Was ist Hypnosetherapie
…und wie kann sie Dir helfen?

Corinne Wacker

ist diplomierte Hypnosetherapeutin (OMNI) und Mitglied im «Schweizerischer Berufsverband für Hypnosetherapie» (SBVH) und bei «National Guild of Hypnotists» (NGH).

WAS IST HYPNOSETHERAPIE?

…und wie kann sie Dir helfen?

Mit Hypnose können wir unseren Körper verstehen und Blockaden auflösen.

  • JEDE HYPNOSE IST EINE SELBSTHYPNOSE

    Du gehst selber in diesen Zustand, ich begleite Dich gerne. Die erste Sitzung dauert 3 Stunden.
  • 95% UNSERER PERSÖNLICHKEIT TRAGEN WIR IN UNSEREM UNTERBEWUSSTSEIN

    Mit der Hypnosetherapie kannst Du da beginnen. Hypnosetherapie erlaubt uns, unseren Geist zu fokussieren.
  • DIE MÖGLICHKEITEN DER THEMEN BESTIMMST DU SELBER

    Alles was Du anpacken möchtest, wird sich wandeln. Angstzustände, Schlafprobleme, chronische Schmerzen oder auch unzählige Suchtverhalten und Zwangshandlungen.

Sitzung buchen

Greife aktiv und selbstbestimmt in den Prozess ein!

Sitzung buchen

  • Wenn Du eine Sitzung buchst, haben wir ein telefonisches Vorgespräch. Maximal 15 Minuten.
  • Es kann sein, dass Du Dein Problem bereits formulieren kannst, aber manchmal ist da auch erst irgend so ein Gefühl. Wir finden zuerst zusammen heraus, wo es langgehen darf.
  • Es ist wichtig, dass Du die Hypnosetherapie von der Grundrichtung her verstehst und nicht glaubst, dass ich mit dem Finger schnipse und alle Deine Themen sind gelöst.
  • Da bereits die erste Sitzung sehr umfangreich ist, vereinbare ich meistens nur eine Sitzung. Die erste Sitzung beinhaltet eine kurze Aufnahme der Situation. Im Anschluss erkläre ich Dir, so detailliert wie Du möchtest, wie das mit der Hypnosetherapie genau funktioniert. Und dann geht es auch schon los.

Hypnosetherapie einfach erklärt

  • Durch Deine eigene Fokussierung auf Deine Emotionen, wirst Du Zugang zu einer Lösung erhalten. Blockaden zeigen sich durch körperliche Symptome. Im Somnambulismus (Zustand bei einer leichten Hypnose) hast Du die Augen geschlossen und bist mit Deiner Aufmerksamkeit bei Dir und Deinem Körper. Du hast während der ganzen Sitzung die vollkommene Kontrolle.
  • Wenn Du in die Stille gehst, wirst Du bemerken, dass Du jede Emotion auch körperlich wahrnimmst. In diesem Zustand können wir herausfinden, welche Ereignisse dahinterstecken und Dich dadurch in einer Routine gefangen halten.

Themen

  • Welche Themen Du mit der Hypnosetherapie angehen möchtest, bestimmst Du selber. Wir sind zu etwa 95% von unserem Unterbewusstsein gesteuert. Unser Unterbewusstsein bestimmt also praktisch alle unsere täglichen Handlungen und Entscheidungen.
  • In unserem Unterbewusstsein sind alle unsere Erlebnisse mit den dazugehörigen Emotionen gespeichert. Das sind unsere Grundlagen, unserer Handlungen und Entscheidungen.

Newsletter abonnieren

ERHALTE JETZT REGELMÄSSIG WERTVOLLE TIPPS

Folge...

Corinne Wacker

Folge...

Corinne Wacker

Folge...

Corinne Wacker

Folge...

Corinne Wacker

Folge...

Corinne Wacker
OBEN